Jugendschutzgesetz

§ 5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.

Damit wir unserer Kontrollpflicht nachkommen können, möchten wir sie bitten zu unserer Veranstaltung einen gültigen Personalausweis mitzuführen.

Vielen Dank für ihr Verständnis.